Pacific MO: Jensen‘s Point wird eingezäunt

Alderman Steve Myers berichtet auf Facebook, dass der ganze Jensen Point eingezäunt und sicherer gemacht wird. Pacific hat dafür von der St. Louis County Municipal Park Grant Kommission einen Beitrag erhalten, der für die Materialien verwendet wird, um den Zaun, und einen Handlauf an der Treppe zu bauen. Weiter werden Graffitis entfernt und das Mauerwerk repariert.

Das leider nicht optimale Bild zeigt die involvierten Personen hinter einem Muster des Zauns, der vom lokalen Handwerker Harry Engelhart und seinen Lehrling hergestellt wird. Das dekorative Design soll so aussehen, als wäre er zum Zeitpunkt der 1930er Jahre erstellt worden.

Es geht etwas in Pacific!

Reisebericht St. Louis – Cuba MO
Pacific: Sprengungen an der Route 66
Pacific: Gerüchte um das Red Cedar Inn

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.