Pacific MO: Sprengungen an der Route 66

Das Unternehmen U.S. Silica hat vor einer Woche auf seinem Areal an der 819 E Osage in Pacific mit Sprengarbeiten begonnen. Diese werden 45 Tage andauern.

Wie eMissourian.com schreibt, hat der örtliche Polizeichef in einer öffentlichen Ankündigung versichert, dass es keinen Grund zur Besorgnis über Explosionsgeräusche geben sollte, die in den kommenden Wochen zu hören sind. U.S. Silica sind Experten auf diesem Gebiet und führen diese Art von Aushub seit dem frühen 1900 regelmässig durch. Der Bereich um das Grundstück sei sicher und unter Kontrolle.
Reisebericht St. Louis – Cuba MO

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.