Chicago Architecture Biennial

Die zweite Auflage der Chicago Architecture Biennial  ist die grösste Architektur- und Designausstellung in Nordamerika und zeigt die transformativen globalen Auswirkungen von Kreativität und Innovation in diesen Bereichen.

 

An der diesjährigen Biennial sind mehr als 141 Teilnehmer aus über 20 Ländern anwesend, die sich mit dem Thema „Make New History“ beschäftigen.

Die künstlerischen Regisseure Sharon Johnston und Mark Lee haben Architekten und Künstler ausgewählt, deren Kreationen die Öffentlichkeit einladen, zu erforschen, wie die neueste Architektur neue Geschichte an Orten auf der ganzen Welt machen kann und wird. Die Ausstellung ist vom 16. September 2017 bis zum 7. Januar 2018 frei und öffentlich zugänglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.