Amboy CA: Flug mit selbst gebauter Rakete über den Mojave Desert

Wir haben mit Berichten vom 22. und 25.11.2017 geschrieben, dass “Mad Mike Hughes“ mit seinem Flug auf einer selbst gebauten Rakete beweisen will, dass die Erde flach ist. Er hat die Bewilligung von Albert Okura, dem Besitzer Restaurantkette Juan Pollo und des Ortes Amboy (deutsch) von wo er starten will. Auf seiner Website, auf YouTube und fast täglich auf Facebook beglückt er uns mit neuen Informationen. Am Dienstag informierte er, dass sein Raketenflug nunmehr am 3. Februar 2018 stattfinden soll.

Nach dem Flug will sich Hughes als Gouverneur von Kalifornien bewerben.

Die Berichterstattung in der Presse hat offensichtlich gewaltig nachgelassen. Wohl glaubt kaum mehr jemand, dass der Flug und der Beweis für diese Behauptung, und das Ereignis so über die Bühne gehen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.