Santa Monica Pier: Nach Bombenevakuierung wieder offen

Am Montag um 12:30 Uhr erhielt die Santa Monica Polizei einen Anruf über eine mögliche Bomben Bedrohung auf dem Pier. Sie konnten den Anruf nicht mit einem bestimmten Anrufer verknüpfen. Eine Fahrzeugsuche wurde eingeleitet. Ein am Pier parkiertes Fahrzeug wurde als verdächtig angesehen. Darauf beschloss die Polizei, das Pier zu evakuieren.  Nach einer Untersuchung, die mehrere Stunden dauerte, konnte das Pier um 19.00 Uhr wieder geöffnet werden.

Wir danken Cindy von Quenow und Kimberly Cheng für ihren Bericht in KTLA 5.

Reisebericht Pasadena – Santa Monica

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.