Fairmont City IL: “Nite Spot Cafe“

Rod Ferguson hat in Facebook “For the Love of Signs“ ein vor ein paar Wochen aufgenommenes Foto eines Restaurants eingestellt, das durch eine klassische Neonreklame besticht und das interessante Diskussionen ausgelöst hat. Auf Anfrage schreibt Rod, dass gemäss Rückfrage bei Einheimischen das Cafe schon seit über 30 Jahren geschlossen ist.

Fairmont City liegt bei St. Louis, aber auf der Ostseite des Missisippi, und gemäss Nick Gerlich wohl in einer Gegend,Gebäude im „Kriegsgebiet“ – die man eher nicht näher erkunden sollte.

Das Lokal gehört zu den 2018 am meisten gefährdeten Gebäude in  Illinois, weil es am Unterhalt mangelt und weil eine benachbarte Bibliothek das Grundstück für eine Erweiterung erwerben möchte. Auf Fadebook findet man den Beitrag “Save The Nite Spot Cafe“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.