Webb City: Schlechte Richtungsbeschilderung

In Webb City fahren viele verwirrte Besucher geradeaus und verpassen die Hälfte der ursprünglichen Route von 1926, was den Geschäften dort weh tut.

Ron Hart der Chamber of Commerce macht in einem Betrag auf Facebook darauf aufmerksam, dass es in Missouri immer noch viele Beschwerden über schlechte Richtungsbeschilderungen für die Route 66 gibt.

Schilder wie diese, die eine Abzweigung von der ursprünglichen Route von 1926 zeigen, gibt es in Missouri nicht. Warum? Weil MODOT (Missouri Department of Transportation“) und die Route 66 Association of Missouri glauben, dass alle Durchreisenden wissen, dass das Schild ohne Daten, die ursprüngliche Route 66 von 1926 bezeichnet.

Die Lösung in Missouri besteht darin, dass jede Stadt und jeder Ort, mit zwei oder mehr Alternativen von anders datierten Linienführungen den ursprünglichen Weg der Route 66 als ihren offiziellen „Historic Route 66 Corridor“ bezeichnet und von MODOT verlangt niemand, ein spezielles Schild anzubringen.

Wenn diese Bemühungen fehlschlagen, sollten diese Städte und Gemeinden vor dem Abbiegen ein buntes Wegweiser-Zeichen (Beispiel unten) mit einem Richtungspfeil aufstellen. Gemeinden in Missouri würden „in Verletzung der MODOT-Vorschriften“ handeln, auch wenn sie auf Privateigentum gestellt werden, aber sie müssen ein Paar wachsen und es trotzdem tun! Andernfalls wird der anhaltende Verlust von Dollar von Besuchern der Route 66 ihnen (den Mom & Pop-Händlern) sehr schaden. Ohne diese Richtung in den nahe gelegenen Städten werden die Besucher oft auf die alternative Route der nächsten Stadt umgeleitet.

Kein Richtungszeichen, das auf die ursprüngliche Route zeigt, ist eine grosse „Aussage“ und ein „Fehler“ des Staates, seines Tourismusverbandes und insbesondere des Verkehrsministeriums.

Wahr ist, dass GPS, Karten und Reiseführer hilfreich sind, aber nichts schlägt der Hinweis eines Schildes, das auf die ursprüngliche Route zeigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .