Pasadena CA: Roboter kocht im Fast Food

KTLA Tech Reporter Rich Demuro berichtet in KTLA 5 News mit einem ausführlichen Bild- und Videobericht von einer Vorpremiere im Fast-Food-Restaurant CaliBurger, wo ihn Flippy, ein brandneuer ”Burger Flipping Roboter“ zum Mittagessen mit einem kalifornischen Burger und Pommes Frites eingeladen hat. Auf Facebook und Twitter lädt Rich weiter ein für coole Apps, technische Tricks und Tipps, denn Ihr nächster Fast-Food-Burger könnte von einem Roboter zubereitet werden!

Der Schlüssel zum Erfolg in der Restaurantbranche ist Beständigkeit. Wenn Sie also immer zu einem CaliBurger gehen, wissen Sie, dass der Patty genau gleich gekocht wird“, sagte John Miller, CEO der Cali Group, des Unternehmens, das die Kette leitet. Der Roboter wurde von einer Tochtergesellschaft namens Miso Robotics entwickelt.

Wie funktioniert es? Bevor Flippy anfangen kann, braucht es ein wenig menschliche Hilfe. Ein Mitarbeiter legt die rohen Patties auf den Grill. Flippy verwendet Wärmebild-, 3D- und Kameravision, um zu erkennen, wann sie umzudrehen sind und wann sie entfernt werden müssen.

„Die Küche der Zukunft wird immer Leute darin haben, aber wir sehen diese Küche als Leute und Roboter“, sagte David Zito, Mitbegründer und CEO von Miso Robotics. „Das Gerät lernt auch durch künstliche Intelligenz – im Prinzip, je mehr Burger Flippy kippt, desto schlauer wird es. Im Moment werden Käse und Toppings noch von einem Kollegen hinzugefügt.

Zusätzlich zu Konsistenz und Sicherheit sagt CaliBurger, dass der Roboter Kosten sparen kann. „Es ist kein lustiger Job – es ist heiss, es ist fettig, es ist schmutzig“, sagte Miller über die Position des Grillkochs. „Bei dieser Technologie geht es nicht darum, Jobs zu ersetzen – wir sehen Flippy als dritte Hand“, sagte Zito.

Wie war mein „bionischer“ Burger? Ich würde nicht wissen, dass ein Roboter der Koch war.
Miso Robotics sagt Flippy kostet mindestens $ 60.000. CaliBurger verwendet Flippy in seinem Restaurant in Pasadena. Sein Bericht schliesst mit einem Video, wie Flippy einen Burger von Anfang bis zum Ende kocht.

Reisebericht Pasadena

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.