Bill Downs liebt das Ford Model T

Bill Downs’ Onkel hatte den ursprünglichen Besitzer des 1923 Model T getroffen, der mit dem Auto während der Grossen Depression von Topeka, Kansas, nach Kalifornien gefahren ist. Er kaufte ihm das Auto für $5 ab. Bill kaufte das Fahrzeug seinem Onkel ab und restaurierte es.

Janet Doodley in Big Bear Grizzly schreibt, dass Downs 1990 noch einen “Blue Tour About” kaufte, der mit hölzernen Speichenrädern ausgerüstet war. Die flachen Reifen waren direkte am Rad montiert und konnten nicht gewechselt werden. Sie mussten repariert werden. Downs meint, dass Ford einen grossen Konstruktionsfehler gemacht habe, weil die Vorder- und Hinterräder nicht ausgetauscht werden konnten. Spätere Fahrzeuge konnte er aus Einzuteilen zusammenbauen.

Es ist nicht zu uns durchgedrungen, ob Downs eines seiner Fahrzeuge diesen Monat am Big Bear Lake Antique Car Club’s Fun Run ausgestellt hat. Ich muss aber gestehen, dass ich die 272 Fotos von der HotRods Show 2017 nicht im Detail studiert habe.

Wie ich von Route 66 Roadies weiss, ist Big Bear Lake ein empfehlenswerter Ferienort, wo es sie immer wieder hingezogen hat. Von der Route 66 in San Bernardino sind es nur rund 40 Meilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.