Arizona: Ziel ist es, nicht von der Polizei erschossen zu werden

“Keep Your Hands On The Wheel” (Halte Deine Hände auf dem Lenkrad) ist ein Hardrock Song der nicht mehr aktiven Ram Jam (in D) Hard-Rock-Band aus dem Jahre 1978.

Wie Howard Fischer in Capitol Media Services berichtet, ist es aber auch ein Kernsatz aus dem neuen Führerschein-Handbuch in Arizona. Dieses sagt, was zu tun ist, und was nicht zu tun ist, wenn Dir ein Polizeifahrzeug mit Sirenen folgt. Das Handbuch soll – gemäss Erklärung der Polizei – die Autofahrer davon abzuhalten, von der Polizei erschossen zu werden.

Die Empfehlungen des „Arizona Driver License Manual“ lauten, an einem sicheren Ort anzuhalten, die Sicherheitsgurte nicht zu öffnen und die Hände gut sichtbar auf dem Lenkrad zu lassen und warten, bis sich der Polizist dem Fahrzeug nähert.

So habe ich selber einen Stopp überlebt. Die Fahrt war langweilig und ich hörte gute Musik und bemerkt nicht, dass mir ein weisses Fahrzeug seit geraumer Zeit folgt..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.