Santa Fe NM: Widersprüchliche Meldungen

Schlaglöcher

Schlagloch in Santa Fe

Die Stadtbehörden von Santa Fe möchten Schlaglöcher innerhalb von 72 Stunden reparieren. Zu diesem Zweck haben sie einen Twitter Account eröffnet, mit dem Schlaglöcher einfach gemeldet werden können.

Dies berichtet Daniel J. Chacón in Santa Fe/New Mexican und verweist auf die Stadtbehörden: „Schlaglöcher sind eine Tatsache des Lebens“ in Santa Fe, in einer Stadt mit älteren Straßen und kalten und schneebedeckten Wintern. Der Zyklus des Einfrierens und des Auftauens verursacht jedes Jahr neue Schlaglöcher, so dass jeden Frühling Reparaturmannschaften die grossen Schlaglöcher auf den belebtesten Strassen, auf den Strassen in der Nähe von Schulen und Feuerwachen zuerst reparieren müssen. Mehr als 1.000 Schlaglöcher sind seit dem Frühjahr aufgetaut

Während die Behörden im Strassenunterhalt hart arbeiten, schrieb Allen Steele am 1. Juli in der gleichen Zeitung  nach einem Gespräch mit einem Tour-Guide in der Stadt:

Hart arbeiten, um die Aufenthalte von Touristen kurz zu halten.
Aus einer ganzen Anzahl von Gründen, warum die Stadt so erfolgreich seit, haben wir nur zwei herausgepickt:

  • Die Anzahl Ruhebänke im Plaza-Bereich sind limitiert, damit die Touristen nicht im Zentrum hängen bleiben um die Atmosphäre zu geniessen und Geschäfte und Restaurants zu überfüllen.
  • Bei den Bushaltestellten der kostenlosen Shuttlebusse sind die Tafeln so hoch und so unauffällig wie möglich und mangels Bänken müssen die Touristen geraume Zeit in der Gegend herumstehen

Anmerkung der Redaktion: Es mag einiges zutreffen. Wir empfehlen aber unbedingt genügend Zeit in Santa Fe vorzumerken. Die tolle Stadt und auch die Umgebung sind es wert!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.