Kingman AZ: Grossfeuer an der Route 66

Am Dienstagnachmittag hatte die Feuerwehr ein bei der Recycling-Firma Bulldog an der Andy Divine Route – der Route 66 – ausgebrochenes Grossfeuer zu bekämpfen, das auf zwei andere Betriebe übergriffen hatte. Die Löscheinheiten blieben die ganze Nacht im Einsatz.

Aaron Ricca berichtet mit Video im Kingman Daily Miner, dass 54 Feuerwehrleute mit einer grossen Zahl an Löschfahrzeugen aus dem ganzen County im Einsatz waren. Über das Ausmass des Schadens liegen noch keine Angaben vor. Man spricht von 250 zerstörten Fahrzeugen und grossen Mengen an rezykliertem Material. Es soll sich um das dritte Feuer bei dieser Firma seit 2016 handeln. Glücklicherweise gab ausser ein paar überhitzten Feuerwehrleuten keine Verletzten.

Die Polizei musste die Schaulustigen zurückhalten und den Verkehr auf der Route 66 in beiden Richtungen sperren und umleiten, damit die Feuerwehr Wasser von Hydranten auf der anderen Strassenseite beziehen konnte. Auch der Bahnverkehr musste vorübergehend eingestellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.