Albuquerque NM: De Anza Motor Lodge schafft Hürde

Die lange erwartete Sanierung der De Anza Motor Lodge schafft die nächste Hürde und nähert sich einer Realisierung. Am letzten Mittwoch habe die “Landmarks & Urban Conservation Commission“ von Albuquerque“ dem Überbauungsplan zugestimmt; so Steve Sinovic in seinem Bericht im AlbuquerqueJournal.
Das Projekt sieht vor, dass die baufälligen Gebäude auf dem 2,3 Hektaren grossen Gelände abgebrochen werden. Zuni Pueblo Wandbilder sollen erhalten bleiben. Enstehen wird eine Mischung aus ein- und mehrstöckigen Gebäuden im Pueblo-Look, mit einem Boutique-Hotel und mit modernen Wohnungen, Geschäfts- und Büroflächen. Für den Spatenstich ist allerdings noch kein Datum bestimmt.
Reisebericht Albuquerque – Grants

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.