Anaheim – Los Angeles – Santa Barbara

Sonntag, 24. Juni 2012 – 61. Reisetag

Garden Grove, „Crystal Cathedral“

Nur etwa 10 Minuten von Anaheim, in Garden Grove, steht die 1980 erbaute „Crystal Cathedral“, die 2‘736 Sitzplätze anbietet und mit der „Hazel Wright Memorial Organ“, eine der weltweit grössten Orgel hat. Aus dieser Kathedrale wurde wöchentlich der Fernsehgottesdienst Hour of Power gesendet. Die Kirche war der Hauptsitz der „Reformed Church in America“, die 2010 bankrottging. Die „Roman Catholic Diocese“ übernahm die Kathedrale, die im Juni 2012 in eine römisch katholische Kirche umgebaut wird und danach „Christ Cathedra“l heissen soll. Wir verfolgen einen Teil des Gottesdienstes, der von verschiedenen Gastreferenten bestritten und von einem grossen Chor begleitet wird.

Los Angeles

Da uns die Stadt von einem früheren Besuch bekannt ist und das Gross-Stadt-Leben am Sonntag weniger zur Geltung kommt, beschränken wir uns auf den historischen Stadtteil, auf eine Durchfahrt durch den Business-Distrikt und auf einen Rundgang durch Hollywood.

Pueblo de Los Ángeles

Es zieht uns weiter zum ältesten Quartier von Los Angeles, das lange Zeit unter dem Namen „El Pueblo de Nuestra Señora la Reina de Los Ángeles“ bekannt war und heute als State Historic Park gilt. Wir ergattern uns in einem der Restaurants ein hervorragendes nahrhaftes mexikanisches Essen.

Busniess District

Wir fahren durch den sonntäglich ruhigen Business District mit dem Ziel Hollywood.

Hollywood

Wir verfallen einem „Spaziergang“ auf dem „Walk of Fame“. Dieser Gehweg zu beiden Seiten des Hollywood Boulevards erstreckt sich über 18 Häuserblocks. So werden in amerikanischen Städten die Distanzen angegeben. Über  2500 Sterne sind im Boden eingelassen, mit denen vornehmlich Prominente der amerikanischen Unterhaltungsindustrie geehrt werden. Wir stossen aber auch auf den Stern, mit dem Arthur Cohn, ein Schweizer Filmproduzent und mehrfacher Oscar-Preisträger geehrt wurde. Erst beim Verfassen dieses Textest stelle ich fest, dass wir beide am 4. Februar Geburtstag feiern. Das „TCL Chinese Theater“ kann man kaum fotografieren. Das Gedränge rundherum und der Verkehr sind so gross, dass uns der Besuch in Hollywood bald verleidet.

Santa Barbara
Wir suchen die 101 N und fahren Richtung Santa Barbara, wo wir am späteren Nachmittag ankommen und Avania Inn, ein nettes Motel finden. Zum Nachtessen spazieren wir hinunter zur Beach. Auf dem Weg begegnen wir einem jungen Schweizer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.