Santa Monica CA: Erstes ”ClimateFest“

Referenten, Workshops und interaktive Aktivitäten werden morgen Samstag während des ersten ClimateFest in Santa Monica vorgestellt. Eine kostenlose Veranstaltung auf dem St. Monica Campus.

Wie Santa Monica Lookout berichtet, wird morgen Samstag ein erstes Klima Fest stattfinden. Co-produziert von der Stadt in Zusammenarbeit mit Climate Action Santa Monica (CASM), sollen Bewohner und Unternehmen dazu inspiriert werden, „Nachhaltigkeitsverantwortliche“ zu werden, so die Veranstalter.

Laura Gillette, Mitglied des CASM Steering Committees sagt:

„ClimateFest ist bestrebt, die oft typische Klimawandel-Erzählung von“ Doom and Darkness“ auf das aktuelle Klima zu übertragen, etwas zu lernen, sich mit ihm zu beschäftigen, zu feiern und zu ehren und sich positiv zu beeinflussen“. Zusätzlich zum Chor hoffen wir, Menschen aus der ganzen Gemeinde anzuziehen, die normalerweise nicht zu den“ Klimagipfeln „gehen“.

Die Veranstaltung – deren Hauptredner Felicia Marcus ist, die die Water Boards in Kalifornien leitet – beinhaltet auch einen Fahrrad-Hub, grüne Organisationen, EV Ride and Drives sowie kostenlose Verlosungen und Zeichnungen. Die Teilnehmer werden ihre eigenen Erfahrungen mit ClimateFest entwerfen und kuratieren, da sie herausgefordert sind, aus einem Fest der möglichen Aktivitäten auszuwählen“, sagten die Organisatoren.

„Wir möchten es allen Menschen aller Couleurs leicht machen, am ClimateFest teilzunehmen und sich zu engagieren und zu lernen, wie jeder Einzelne positive Auswirkungen haben kann, wenn er ein paar alltägliche Gewohnheiten ändert“, sagte CASM Co-Chair Cris Gutierrez.

Die Besucher des ClimateFest werden ermutigt, mit dem Fahrrad zu fahren, zu gehen oder alternative Mittel zu nutzen, um bemi ClimateFest anzukommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.