Albuquerque: Erhobene Piñata

Für die meisten Mexikaner sind Piñatas (deutsch) bunte Esel oder andere Figuren, die mit Süssigkeiten gefüllt sind, die Kinder bei Geburtstagsfeiern mit einem Stock aufbrechen.

Wie Adrian Gomez und Roberto E. Rosales im AlbuquerqueJournal in Wort und Bild berichten, erhebt der in Las Vegas basierte Künstler Justin Favela im National Hispanic Cultural Center die Papiermaché Technik auf das Niveau der bildenden Kunst. Er kreierte ein Wand-Stück, das aus kleinen Tapetenstücken aus papierfarbenem Papier gefertigt ist, das von der Hand des Künstlers auf eine Kartonunterlage geklebt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.